E.

Unübertroffene Spritzgenauigkeit.

ALL-OUT-TECHNOLOGIE OHNE RESTMATERIAL IN DER DÜSE.

  • Spritzvolumen.........................................................50 bis 8.500 cm3
  • Spritzdruck.........................................................................1.800 bar

VORTEILE

  • Unübertroffene Wiederholgenauigkeit von bis zu +/- 0,05 g.
  • Plastifizierschnecke und Spritzzylinder gut zugänglich für schnellen Materialwechsel
  • Keine verschleißempfindliche Rückstromsperre
  • Komplette Entleerung des Spritzzylinders bei jedem Schuss, daher kein anvulkanisiertes
    Restmaterial in der Spritzkammer
  • Abhebbare Spritzdüse, daher Kontakt der Spritzdüse mit der heißen Form nur während
    der Einspritz- und Nachdruckphase
  • Gleichmäßige und schonende Plastifizierung

FUNKTIONSPRINZIP

Das E-Spritzaggregat mit der First-In-All-Out-Technologie basiert auf einem Funktionsprinzip, das ohne Rückstromsperre an Kolben oder Schnecke arbeitet. Der Spritzzylinder wird von einer verfahrbaren Plastifizier-Einheit durch die Maschinendüse gefüllt und anschließend durch dieselbe Düse entleert. Der Spritzzylinder wird bei jedem Zyklus komplett leergespritzt.Damit ist ausgeschlossen, dass anvulkanisiertes Material in den nächsten Spritzzyklus verschleppt wird. Durch das Fehlen einer Rückstromsperre und dem einfachen Zugang zur Plastifizierschnecke ist ein schneller Mischungswechsel möglich.