AUTOMATION.

Mit eigener Automatisierungssparte zur Gesamtlösung

Roboter und Automatisierungslösungen kommen auch in der gummiverarbeitenden Industrie mehr und mehr zum Einsatz. Diesen Trend hat LWB schon lange erkannt und eine Vielzahl von innovativen Lösungen für verschiedenste Bereiche realisiert. Mit Gründung der LWB Automation wurde das Angebotsspektrum nochmals massiv erweitert.

Gummiformteile sind durch die werkstoffspezifische Elastizität schwerer „fass-” und manipulierbar als Thermoplast-Formteile. Dazu kommt noch das hohe Temperaturniveau im Werkzeugbereich, bei dem die Manipulation stattfinden muss. Daher sind innovative Lösungsansätze zur Automatisierung des Formteilhandlings gefragt. Unser Know-How spiegelt sich in den komplexen und schlüsselfertigen Anlagen wieder.

Die Automation der Teilelogistik im unmittelbaren Umfeld des Press- oder Spritzgießwerkzeugs beginnt mit der Integration eines Handling-Roboters samt der Teilefördertechnik in die Maschine. Damit können Einlegeteile zugeführt und in die Werkzeug-Kavitäten eingelegt werden, sowie anschließend Fertigteile samt Angussverteiler aus dem Werkzeug einzeln oder zusammen entnommen werden. Daran schließt die Ablage der Formteile entweder auf Paletten oder der Weitertransport zu einer Nacharbeitsstation an.