SONDERMASCHINEN.

Kreative Lösungen für spezielle Anforderungen.

Die Modularität unserer Maschinen- und Anwendungstechnik-Komponenten erlaubt
eine hohe konstruktive Flexibilität. Auf dieser Basis steigen wir bis ins Detail auf die
individuellen Anforderungen und Anwendungen unserer Kunden ein und entwickeln
perfekt darauf abgestimmte Sonderanlagen.

Von oben schließende Pressen mit einer Schließkraft von 10.000 kN und Heizplatten mit 600 mm Breite und einer Länge von 3.000 mm sind eine Sonderanforderung wie sie z. B. für Anwendungen im Bergbau Einsatz finden. Kombiniert mit einem Links- / Rechts-Shuttle-System werden Stillstandszeiten der Maschine auf ein absolutes Minimum reduziert.

 
AUSSTATTUNGSMERKMALE
  • Schließkraft 10.000 kN oben schließend
  • Heizplatten 600 x 3.000 mm
  • Links- / Rechts-Shuttle-System

Von unten schließende Pressen mit einer Schließkraft von 12.000 kN und Heizplatten mit 2.000 x 2.000 mm sind eine Anforderung für großflächige Matten und Membranen. Bei dieser Technik werden zwei VR-Pressen verbunden, die insgesamt mit 4 einzelnen Schließzylindern ausgestattet sind. Diese Kombination ermöglicht eine maximale Präzision bei unvergleichbarer Maschinensteifigkeit.

 
AUSSTATTUNGSMERKMALE
  • Schließkraft 12.000 kN
  • Kombinierte VR-Maschinen
  • Heizplatten 2.000 x 2.000 mm
  • Maximale Präzision durch 4 Schließzylinder
  • Unvergleichbare Maschinensteifigkeit

Mit dem von LWB entwickelten Maschinenkonzept erreichen wir bei einem Drehtischdurchmesser von knapp 3 Metern und einer Arbeitshöhe von nur 850 mm eine Gesamtaufspannfläche von 2.200 x 700 mm. Auf dieser sind zwei Einzelwerkzeuge im Einsatz, die von je einem Thermoplastspritzaggregat bedient werden.

 
AUSSTATTUNGSMERKMALE
  • vertikale 300-to-Maschine oben schließend
  • Dual-Thermoplast-Spritzaggregate horizontal
  • Drehtisch ø 2.900 mm
  • Arbeitshöhe 850 mm
  • Aufspannfläche gesamt 2.200 x 700 mm