Info Coronavirus.

Mit der Umsetzung diverser Maßnahmen innerhalb unseres Unternehmens haben wir uns auf die aktuelle Situation eingestellt.

Wir werden die Lage weiterhin sehr genau beobachten und passen mögliche Maßnahmen kurzfristig an, um flexibel auf die jeweils nationalen Änderungen reagieren zu können. Unsere Mitarbeiter, insbesondere in Vertrieb und Kundendienst, sind selbstverständlich auch weiterhin unter den bekannten Kontaktdaten für Sie da, um Anfragen jeder Art zu bearbeiten. Einsätze unserer Servicetechniker sind aktuell auf ein Minimum beschränkt.


 

Mit uns gemeinsam im Team

Seien Sie dabei, auch wenn Sie nicht persönlich zur Abnahme Ihrer Maschine zu uns kommen können. Wir vereinbaren mit Ihnen telefonisch oder per E-Mail einen Termin für eine Teams-Besprechung. Die Abnahme der Maschine erfolgt per Videokonferenz, bei der sich notwendige Dateien und Protokolle in Word, PowerPoint und Excel in Echtzeit abrufen, teilen und bearbeiten lassen.

Flexibilität ist unsere Stärke

Sollten Sie sich für eine Maschinenabnahme vor Ort entscheiden, sind Sie natürlich nach wie vor in unserem Werk in Altdorf herzlich willkommen. Wir haben unseren Betrieb gemäß der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard angepasst und schützen unsere Mitarbeiter und Besucher mit Hilfe der entsprechenden Maßnahmen.

Vorausdenken und Chancen nutzen

Insbesondere in der jetzigen Situation ist es wichtig, Neu- und Weiterentwicklungen voranzutreiben. In unserem Technikum können wir Ihnen dafür eine breite Auswahl an Maschinen zur Verfügung stellen. Gerne prüfen wir Ihre Anforderungen für den Versuch, um alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen einzuplanen und zu treffen.